Agile Entwicklung nach der R.A.W.-Methode

Agile Entwicklung ist für uns nicht nur eine Projektmanagementmethode. Über die Reichweite von SCRUM oder Kanban hinaus bildet Agilität den Kern unserer Unternehmensphilosophie. Deshalb haben wir die R.A.W.-Methode entwickelt, die unserer Arbeit ein strukturelles Zentrum bietet: vom ersten Beratungsgespräch bis zur Rechnungsstellung. R.A.W. macht die ISA zu einem agilen Unternehmen und beeinflusst unser Denken und Handeln von der Auswahl unserer Werkzeuge und Tools bis zum hierarchischen Aufbau unserer Teams.

Rough Budget Estimate

  

  • Analyse Ihrer Anforderungen im persönlichen Gespräch
  • Ermittlung der erforderlichen Projektmodule
  • Budgetschätzung auf Basis unserer Erfahrungswerte

Agile Development

  

  • Inkrementelle Produktentwicklung in zyklischen Sprints
  • Wöchentliche Reviews zum Stand der Produktentwicklung
  • Wöchentliches Reporting zum Stand der Budgetentwicklung

Waste-Free Process

  

  • Analyse und Planung auf Basis des realen Produkts
  • Sofortige Umsetzung ohne Pflichtenheft
  • Maximale Transparenz durch permanente Einflussmöglichkeit

Iterative und inkrementelle Produktentwicklung

Die Vorteile der R.A.W.-Methode

Keine Überraschungen

  

  • Volle Transparenz: Sie begleiten die Entwicklung Ihres Produkts vom ersten Sprint an kontinuierlich und bestimmen selbst, wie und in welchem Maß es sich entwickelt.

  • Maximale Kostenkontrolle: Das wöchentliche Budget-Reporting bietet volle Kontrolle über entstandene Kosten und bildet eine sichere Basis für die Entwicklung des Produkts.

Ein optimales Produkt

  

  • Praxisnah: Sie bewerten am realen Produkt, welche Features und Funktionalitäten Sie wirklich benötigen – auch ohne tiefgreifendes E-Commerce-Know-how.

  • Flexibel: Ideen, die im Projektverlauf entstehen, können unmittelbar umgesetzt werden.

Ein optimaler Prozess

  

  • Weniger Zeit: Wir verzichten auf ein theoretisches und abstraktes Pflichtenheft zugunsten einer sofortigen Projektumsetzung.

  • Günstiger Preis: Die Zeit, die wir durch den Verzicht auf ein Pflichtenheft sparen, investieren wir direkt in die Entwicklung – und realisieren ein besseres Produkt zum günstigeren Preis.

  • Keine Vertragsbindung: Die Open-Source-Technologie ermöglicht es Ihnen, jederzeit mit einem anderen Dienstleister zu arbeiten, wenn Sie mit uns nicht zufrieden sind.