Alles beginnt mit einer Idee

Auch bei agiler Entwicklung bildet ein durchdachtes Konzept den Grundstein für den Erfolg eines Online-Shops. In einem gemeinsamen Workshop mit Ihnen definieren wir daher eingangs die zu erreichenden Ziele und ermitteln allgemeine Projektanforderungen: Der strukturelle Aufbau der Oberfläche und die entsprechenden Anforderungen an das Design sind für ein umfassendes, individuelles Konzept ebenso wichtige Parameter wie die Daten- und Kategoriestruktur, die erforderlichen Systeme und Schnittstellen sowie reibungslose Prozessabläufe und Funktionalitäten. 

  

Zentrale Projektdokumentation in Confluence

Zur Dokumentation des Projekts verwendet ISA, Architects of Intenet. mit Confluence ein zentrales webbasiertes Informations- und Kommunikations-Tool. So gewährleisten wir während des gesamten Projekts nicht nur eine lücken- und reibungslose Kommunikation, sondern ermöglichen auch allen Beteiligten jederzeit Zugriff auf relevante Informationen.

  

Responsive Design als Schlüssel zur Conversion

Bereits seit Einführung des Hummingbird-Algorithmus 2013 bevorzugt Google Websites im Responsive Design und belohnt sie mit einem besseren Ranking. Auch im Bereich E-Commerce erfordert die zunehmende Nutzung mobiler Endgeräte ein flexibles Design, das sich im Hinblick auf die User Experience optimal anpasst. Eine Oberfläche im Responsive Design wird somit zur zwingenden Voraussetzung für eine optimale Conversion Rate.

  

Flexibel, individuell, kosteneffizient

Für die kosteneffiziente Realisierung einer Shop-Oberfläche im Responsive Design empfehlen wir den Einsatz eines kommerziellen Shop-Templates, das unsere Designer und Entwickler individuell an Ihr Corporate Design anpassen. Auf diese Weise erreicht die ISA markengerechte Individualität bei optimaler User Experience zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis.