Rechenzentrum mit Hochsicherheitsstandards
Hightech für optimale Verfügbarkeit

Moderne Server-Hardware erfordert eine speziell konzipierte und permanent kontrollierte Umgebung. Denn nur so können IT-Systeme maximale Performance erreichen. Dabei sind gefilterte Raumluft, modernste Klimatisierung und die richtige Luftfeuchtigkeit unerlässlich für eine hochqualitative Infrastruktur von Rechenzentren. 

Mit der Firma rh-tec hat ISA, Architects of Internet. einen verlässlichen Hosting-Provider an der Seite, der unsere Anforderungen an Qualitätsstandards teilt. Das TÜV-zertifizierte Rechenzentrum in Frankfurt am Main bietet dank modernster Brandschutz- und Sicherheitstechnik eine hohe Ausfallsicherheit. Dadurch sind unsere Systeme rund um die Uhr geschützt und wir können Topgeschwindigkeit und Hochverfügbarkeit garantieren. Im Sinne der Nachhaltigkeit bezieht das Rechenzentrum 100 % Ökostrom. 

  • Moderne Klimatisierung
    Ideale Temperatur durch redundant ausgelegte, hocheffiziente Klimatisierung und Warmluftabsaugung im Rack

  • Kontrollierte Luftfeuchtigkeit
    Stabile relative Luftfeuchtigkeit zwischen 40 % und 50 % dank hochempfindlicher Sensoren

  • Gefilterte Raumluft
    Staubfreie Umgebung durch regelmäßige Feinstreinigung mit professionellem Equipment in den Serverräumen

  • Hocheffizienter Brandschutz
    Drei unabhängige Brandabschnitte mit CO2-Brandbekämpfungsanlage und VESDA-Rauchfrüherkennungssystem

  • Ausfallsichere Stromversorgung
    Redundante Notstromversorgung via Batterie und Dieselaggregat, niedrige CO2-Bilanz dank 100 % Ökostrom

  • Einbruchsichere Infrastruktur auf
    800 m² Fläche

    Hochsicherheitsabschnitte mit dreifacher Zutrittskontrolle und kontinuierlicher Videoüberwachung

Frankfurt am Main: Internationale Daten-Metropole

Frankfurt am Main umfasst mit 600.000 m² Rechenzentren-Fläche ein Viertel aller Datacenter-Flächen in der Bundesrepublik. Die Mainmetropole ist das Rückgrat der digitalen Wirtschaft Deutschlands. In den Neunzigerjahren profitierte die Region von der Niederlassung des Deutschen Commercial Internet Exchange (DE-CIX), dem größten Internetknoten der Welt. Dieser gewährleistet die weltweite Vernetzung lokaler Branchen wie der Finanzindustrie und der IT-Sicherheit. Dabei ermöglicht Frankfurts hervorragende Infrastruktur für Verkehr und Mobilität den schnellen Transfer von Informationen und Finanzmitteln bis in internationale Märkte hinein. 

Diese positiven Voraussetzungen führten in der Vergangenheit zur Ansiedlung zahlreicher renommierter deutscher und internationaler Software-Anbieter, IT-Dienstleister und Telekommunikationsanbieter, darunter Microsoft, Oracle, HP, Lufthansa Systems, T-Systems, Accenture, Colt Telecom, T-Online und Vodafone. Aktuell laufen Verbindungen von mehr als 600 Internet Service Providern aus über 60 Ländern in Frankfurt zusammen und sichern eine globale Vernetzung. 

rh-tec: Netzwerk für Hochleistungssysteme
Unterbrechungsfreie IP-Konnektivität und hochqualitative Marken-Hardware

Inmitten der deutschen Internet-Metropole Frankfurt betreibt das Datacenter rh-tec ein eigenes redundantes Glasfaser-Netzwerk, über das mehrere carrier-neutrale Rechenzentren an multiple 10-Gbit/s-Verbindungen angeschlossen sind. Seine IP-Konnektivität erreicht der Internet Service Provider durch Netz-Zusammenschaltungen mit internationalen Carriern, Cloud- und Content-Providern, wie u. a. Google, Amazon und Apple, über den Internetknoten DE-CIX.

Das Rechenzentrum wird nach modernsten Maßstäben betrieben. Ausschließlich hochwertige Marken-Hardware von bekannten Herstellern wie Cisco Systems, Extreme Networks, Juniper Networks und Hewlett Packard Enterprise verwendet rh-tec als Netzwerkkomponenten.

Glasfaserring
Redundantes Netzwerk für globale Anbindung

Ethernet-Standleitungen: 
Höchste Verfügbarkeit und geringste Latenz

Carrier-neutral:
Direktverbindungen zu nahezu allen Carriern und Rechenzentren

VDSL:
Maximaler Speed für bestmögliche Datenübertragungsrate

IP-Konnektivität: 
Netz-Zusammenschaltungen mit internationalen Carriern, Cloud- und Content-Providern für optimale Konnektivität

Marken-Hardware:
Hochqualitative Netzwerkkomponenten für Ausfallsicherheit

Die richtige Heimat für Ihre Systeme

Gemeinsam mit rh-tec bietet ISA, Architects of Internet. die perfekte Heimat für Ihre Systeme. Ausfallsicherheit, Datensicherheit und Performance sind nur einige der Vorteile unseres Managed Hostings. Informieren Sie sich ausführlich über unser nach Maß geschneidertes Magento Hosting und unsere Managed-Cluster-Lösungen, über unsere IT-Strategien beim Server Management und Software Deployment oder über unser Service Level Agreement. Auch persönlich stehen wir Ihnen gerne für eine Beratung zur Verfügung.