Corporate Website und Online Shop aus einem Guss

Intelligente Magento-Lösungen für mehr Online-Power

Ein professionelles Corporate Design (CD) und intelligent eingesetzte Magento-Schnittstellen – dadurch zeichnen sich die Website und der angebundene B2C Shop des Hamburger mareverlags nach dem Relaunch durch ISA, Architects of Internet. aus. Grundlegend für das Projekt ist, den Look des renommierten Magazins mare auf die Corporate Website und den Shop zu übertragen, um so das Statement des Verlags auf digitaler Plattform 1:1 abzubilden. Unsere Designer erarbeiten ein Konzept, das den hochwertig gestalteten Büchern, Fotokalendern und Bildbänden rund um das Thema Meer ein passendes Design bietet.

Die aufwendig gestalteten Printmedien wurden seit der Verlagsgründung durch den Schweizer Meeresbiologen Nikolaus Gelpke 1997 bereits vielfach ausgezeichnet. Journalistische Leistung und besondere Gestaltung fließen beim mare unmittelbar ineinander und schlagen sich in jedem seiner akribisch konzipierten Verlagsprodukte nieder. Aufbauend auf diesem Anspruch, entwickeln unsere Experten nicht nur ein maßgeschneidertes Design. Sie programmieren auch ein hochperformantes, auf Magento 2 basierendes Shopsystem mit effizient eingesetzten Schnittstellen, hochfunktionalen Features und einer verbesserten Usability.

Aufgabe

  
Ziel des Relaunches ist, das außergewöhnliche Corporate Design (CD) von mare auf die Website zu übertragen und diese mit einem nutzerfreundlichen, pflegeleichten Online Shop zu vereinen. Beide, Corporate Website und B2C Shop, sollen auf die Bindung bestehender sowie auf die Erschließung neuer Zielgruppen ausgerichtet sein und außerdem als Plattform für alle Mitwirkenden von mare funktionieren. Dafür müssen Autoren, Übersetzer, Illustratoren und Fotografen gleichermaßen abgebildet und mit den ihnen zugehörigen Publikationen verknüpft werden.

Herausforderung

  
 Eine digitale Plattform, die dem hohen Anspruch von mare gerecht wird – das ist Ziel unserer Grafik- und IT-Experten. Als Printmedium mit großformatigen und aufwendigen Fotografien müssen die Zeitschrift mare wie auch die unter erheblichem Designaufwand hergestellten Bücher in ein hochwertiges CD eingebettet werden. Zusätzliche Herausforderungen stellen die Anbindung der Verlagssoftware PONDUS an Magento 2 sowie die Implementierung der Abonnement-Funktionalitäten dar.

Lösung

  
Für den neuen Auftritt strukturiert unsere Grafikabteilung das Produktportfolio umfassend neu und verpackt es in ein großzügiges, zeitloses Design mit starkem Bezug zum CD der Zeitschrift. Um die vorhandenen Produkte und deren Attribute in Magento zu importieren, integriert unser IT-Expertenteam PONDUS über eine API. Die Schnittstelle sichert zugleich die automatisierte Contentpflege im Magento Backend, was für die mare-Crew enorme Zeit- und Kostenersparnis bedeutet. Die Abwicklung des Aboangebots gewährleisten wir über eine Magento-Schnittstelle zur Verlagsdienstleisterin Quality Service GmbH.

Hightech-Lösungen in mares Online Shop

  • Import von Verlagsprodukten und dazugehörigen Daten aus Verlagssoftware PONDUS über API
  • Konfiguration von Seiteninhalten durch Anpassung und Vereinheitlichung der Entitäten an das Magento-Datenmodell 
  • Reibungslose Abwicklung des Aboangebots durch Magento Schnittstelle zu Quality Service GmbH und selbstprogrammiertes Modul Abo-Switcher
  • Problemlose Kaufabwicklung bei unterschiedlichen Logistikunternehmen auf Basis von zwei selbstprogrammierten Payment-Modulen 
  • Kosten- und ressourcensparende Magento-Shop-Pflege dank automatisierter Contentpflege aus PONDUS über Live-Schnittstelle

Zeitlos, fesselnd, responsive – das neue Corporate Design von mare.de

Maximales Ergebnis bei fester Budgetgrenze

Als agile Projektmanagementmethode ist R.A.W. besonders gut dafür geeignet, unsere Kunden über die gesamte Projektphase hinweg zu beraten und sie so bei der Entwicklung eigener Ideen zu unterstützen. Auch auf sich verändernde Bedingungen können wir schnell reagieren. Die Entwicklung des Online Shops für den mareverlag passen wir daher noch nach den ersten Sprints entsprechend an die im Verlag neu eingeführte Verlagssoftware PONDUS an.

Zusätzlich sichert die von uns entwickelte Methode volle Transparenz auf allen Prozessebenen. Unter einem festgelegten Budget priorisieren wir gemeinsam mit mare die Ziele für das Projekt und legen den Schwerpunkt zunächst auf die Gestaltung des Layouts von Corporate Website und B2C Shop. Außerdem wichtig: ein minimaler Pflegeaufwand für die im Magento Shop platzierten Inhalte. Aufgrund der enggetakteten Sprints und der wöchentlichen Absprache hat die mare-Crew in allen Entwicklungsphasen die volle Kostenkontrolle. Dabei können unsere Projektmanager jederzeit neu priorisieren und so trotz fester Budgetgrenze das beste Ergebnis erzielen.

  • Priorisierung der Ziele bei fester Budgetgrenze
  • Enggetaktete Sprints für flexible Prozesse
  • Volle Transparenz auf allen Entwicklungsstufen

Corporate Design

An eine einladende Buchhandlung erinnern unsere Grafiker mit dem neuen Webauftritt vom mare. Die Besucher sollen zum Stöbern und Blättern angeregt werden, ihre Lieblingsbücher sowie -zeitschriften am selben Ort finden können und sich gerne und lange zwischen Belletristik, Sachbüchern, Bildbänden und mare-Klassikern aufhalten.

Schon seit Verlagsgründung legt die Redaktion des mareverlags Wert auf eine hohe Qualität der Reportagen, Fotostrecken und Zeitschrifteninhalte. Diesen Anspruch haben wir auf die Corporate Website und den angebundenen Online Shop übertragen. Ein klar strukturiertes, zeitloses Design mit viel Raum für ausgewählte Beiträge und fesselnde Bildergalerien bietet dem Besucher einen nutzerfreundlichen Einstieg in das Verlagssortiment. Passend zum Verlag der Meere prägen wir die verschiedenen Bereiche der Website mit einem maritimen Farbschema in Blaugrau. Das Responsive Design und dazu die deutlich optimierte Ladezeit steigern die Freude am Stöbern und machen eine rundum komfortable Nutzung möglich – auch auf mobilen Endgeräten.

ISA Managed Cluster:

- Schnelle Ladezeiten

- Hohe Belastbarkeit

- Frei skalierbare Performance

Wir lassen mehrere Server-Systeme in einem Managed Cluster
zusammenarbeiten und geben Business-Prozessen volle Power.

Synergieeffekte durch Magento Schnittstellen

Neben optischen Highlights statten wir mare.de mit zahlreichen komplexen Funktionen aus. Eine integrierte Schnittstelle zur Quality Service GmbH, einer Tochter des Spiegel-Verlags, sorgt für die reibungslose Bestellung und das nutzerfreundliche Management eines breiten Aboangebots inklusive Prämienwahl. Dabei gewährleisten wir mit zwei selbstprogrammierten Payment-Modulen und dem Modul Abo-Switcher die Kaufabwicklung für die von unterschiedlichen Logistikunternehmen verarbeiteten Warengruppen.

Die Verlagssoftware PONDUS integrieren unsere IT-Experten über eine API, wodurch der Produktimport und auch die automatisierte Contentpflege im Magento Backend gesichert sind. Dadurch umgehen wir die zeit- und kostenaufwendige Anbindung an ein Content-Management-System. Darüber hinaus machen wir uns die Flexibilität und Möglichkeiten von Magento zunutze und nehmen die Anpassung und Vereinheitlichung aller Entitäten an das Magento-Datenmodell vor. So sind wir in der Lage, die einzelnen Seiten unter einem wesentlich geringeren Aufwand zu konfigurieren.

Sie möchten etwas Ähnliches?

Kein Problem.
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail und wir melden uns bei Ihnen.