Personal

Die ISA beim Marktplatz der Begegnungen

Am Dienstag, den 11. April 2017, fand in den Börsensälen der Handelskammer Hamburg der 6. Marktplatz der Begegnungen statt. Auf Arbeitgeberseite mit dabei: ISA, Architects of Internet. Die Veranstaltung bietet Flüchtlingen die Möglichkeit, mit Unternehmern und Arbeitgebern aus der Region in Kontakt zu treten und somit ihre Chancen auf einen festen Arbeitsplatz, eine Ausbildung oder ein Praktikum zu verbessern. Ziele sind zunächst ein erstes Kennenlernen und der gegenseitige Austausch von Informationen. Dabei werden die Flüchtlinge von ehrenamtlichen Paten begleitet, die bei der Kommunikation in englischer oder deutscher Sprache unterstützen. 

Der Berater der ISA, Patrick Reza und Mitarbeiter Max Bott, Tristan Külpmann und Leonie Frommholz, konnten bei dieser Veranstaltung erfolgreich Kontakte zu den Interessenten knüpfen und erwarten nun die ersten Bewerbungen. „Die meisten Flüchtlinge waren sehr gut vorbereitet, hatten ihren Lebenslauf sowie eine Visitenkarte dabei und sprachen überwiegend Deutsch. Außerdem war es eine tolle Erfahrung zu sehen, wie sich die Flüchtlinge für die verschiedenen Jobs und Ausbildungen begeistert und darum bemüht haben, aber vor allem wie engagiert sie und ihre Paten waren“, so Leonie Frommholz, Auszubildende in der Fotografie von ISA, Architects of Internet. Die ISA ist stetig auf der Suche nach neuen Talenten und kreativen Köpfen. Der Marktplatz der Begegnungen bietet eine erstklassige Möglichkeit, neue engagierte Mitarbeiter für die Firma zu gewinnen und gleichzeitig zur Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt beizutragen.

Pressekontakt

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung.

 

 

 

Julian Fischer
Director New Business & Marketing
T +49(0)40 // 8888 22 4000
jfischer(at)isa-hamburg.com

Leitung New Business & Marketing ISA, Architects of Internet.